Claudia Schudel

KomplementärTherapeutin APM
Mit Eidgenössischem Diplom AkupunktMassage
Schmerztherapie

Dorfstrasse 34
8427 Freienstein
nach Vereinbarung
von Montag - Freitag möglich
Klosbachstrasse 116 (2. Stock)
8032 Zürich
nach Vereinbarung
jeweils Freitags möglich

Willkommen in der APM Praxis Claudia Schudel in Freienstein und in Zürich, Komplementär-Therapeutin mit eidgenössischem Diplom Akupunktur-Massage

 

KomplementärTherapie Methode APM nach Radloff ist eine
Schmerztherapie mit alternativer Behandlungsmethode, die Akupunktur-Massage arbeitet ohne Nadeln

(Please scoll down for English)

Akupunktur-Massage und Energetisch-Statische Behandlung

Die beiden oben erwähnten Methoden sind eigenständige Behandlungsformen, die in sinnvoller Kombination angewandt werden. Mit der energetischen Wirkung der Aku-punktur Massage (APM) wird der Körper auf die sich anschließende statische Behand-lung (ESB) der Wirbelsäule und der Gelenke optimal vorbereitet. Die ESB/APM wendet sich - mittels der Ohr-Kontrolle - an den jeweils vorliegenden, individuellen energetischen Zustand des Körpers. Durch die Ohr-Kontrolle ist der prozessorientierte Therapieablauf gesichert und kann jederzeit überprüft werden. Die Akupunktur-Massage dient der Schmerztherapie (bekannt auch unter TCM) und kann bei Ver-spannungen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmer-zen, Ischias-Beschwerden, Beckenschiefstand, Schleudertrauma und bei der Reha-bilitation nach Operationen oder Unfällen usw. erfolgreich angewendet werden. Beliebt ist die APM auch bei Sportlern, da sie garantiert frei von Doping ist!

Die Ohr-Kontrolle 

Die Ohr-Kontrolle dient der Befundung des Körpers. Der Akupunkteur kann diese Akupunkturpunkte am Ohr zur Nadelung und zur Therapie nutzen. Ich benutze diese Informationen für die Analyse des energetischen Zustandes des Körpers. Diese Schmerz-Therapie wird anschliessend am ganzen Körper - anhand des Ohr-Befundes und den Ausführungen des Klienten - individuell ausgeführt. Verschiedene Werkzeuge wie das Stäbchen, das Farb-Akupunktur-Gerät, die Moxa-Zigarre, Schröpfgläser, ätherische Öle, energetisch leitende Creme, etc. kommen bei der Behandlung zum Einsatz. Das wichtigste Arbeitsgerät ist jedoch meine Hand, mein Tastsinn sowie mein wacher Geist.

Was ist Akupunktur?

Der Begriff Akupunktur ist weitgehend bekannt. Die verbreitete Ansicht, dass Akupunktur ein Zaubermittel zur Behandlung ist, ist falsch.


Richtig ist, dass es sich bei der Akupunktur um einen Teil eines uralten asiatischen Medizin-Systems handelt, das besonders auf die ganzheitliche Betrachtung wert legt. Die Akupunktur-Massage arbeitet ohne Nadeln und versucht den Energiekreislauf im Körper wieder in Einklang zur bringen, Blockaden (Stagnation) zu lösen, Flussbedingungen in den Meridianen wieder herzustellen sowie die Gelenke in die physiologische Beweglichkeit zu bringen und so Schmerzen nachhaltig zu behandeln.

Copyright
Die im Rahmen dieser Webseite verwendeten Texte und Grafiken sind das Eigentum der Komplementärpraxis APM/ESB Claudia Schudel.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung des Bildmaterials oder der Texte (auch in Teilen) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne die ausdrückliche Zustimmung von Claudia Schudel nicht gestattet.

Der Baum und das Leben

Der Baum als Zeichen des Lebens...

Die Natur ist als Kreislauf ein wunderbares "Ding"!
Sie regeneriert, formt, belebt, wandelt, nimmt & gibt, sie stirbt & erwacht erneut zum Leben.

Sei es der Kreislauf des Wassers von der Quelle bis zum Meer und über die Wolken wieder zurück in die Berge und Täler; sei es der Kreislauf der Jahreszeiten von Frühling, Sommer, Herbst und Winter oder sei es der Kreislauf generell von Geburt, Wachstum, Erfahrung, Krankheit & Genesung, Reife, vielleicht auch erreichen der Weisheit bis hin zum Alter mit dem Rückgang der Kräft hin zum Tod.

Ist der Tod nun ein Ende oder ein Anfang?? Auf jeden Fall ist es ein Abschied.

Zu fällen einen schönen Baum braucht's eine halbe Stunde kaum,
Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenke, EIN JAHRHUNDERT!   
(Eugen Roth)

Welcome

Pain therapy through an alternative treatment-method

Acupuncture Massage and Energetic-static treatment

The two methods mentioned above are independent treatments that are applied in a useful combination. Through the energetic effect of acupuncture massage (APM) the body gets perfectly prepared for the subsequent spine and the joints static treatment (ESB). Both ESB / APM consider the existing and individual energy constitution of the body by referring to the ear reflex zone control. This ear control establishes the process of the therapy and verifies the progress. Acupuncture massage is used for pain therapy (also known as TCM) and can relieve tension, neck -, back- and joint-pain, headaches, sciatica, pelvic obliquity, whiplash, and is also successfully applied for rehabilitation after surgery or accidents, etc. Athletes love APM since it's guaranteed to be free of doping!

The ear reflex zone control

The ear reflex zone control is for diagnosis of the body. The acupuncturist can use the points on the ear for needling and for therapy. I personally use this information for analysis of the engergetic status of the body. After, the pain therapy is applied all over the body based on the ear diagnosis and the statements of the client. Various tools such as the metal rod, the color-acupuncture instrument, moxa stick, cupping glasses, ethereal oils, energy-conducting cream, etc. are used during treatment. Most important though are my hands, my touch and my alert mind.

What is acupuncture?

The term acupuncture is widely known. However, the widespread view that acupuncture is a miracle cure is wrong.
Acupuncture is part of the ancient Asian medicine system that emphasies attention to the holistic approach. Acupuncture massage works without needles and brings the energy cycle in the body back to harmony; it solves blockages (stagnation), restores the flow of the meridians, and gets joints back to their physiological mobility and therefore treats the pain in a sustainable manner.

Claudia Schudel

Umgang mit Daten

Am 25. Mai 2018 änderten sich die europäischen Datenschutz-Bestim-mungen, die Allgemeine Datenschutz-Verordnung (DSGVO / GDPR) trat in Kraft.

Mein Umgang mit heiklen Daten:
Alle Informationen aus Sitzungen sind vertraulich und unterstehen der Schweige-pflicht; sie werden von Hand geschrieben.

Dies ist altmodisch aber sicher und im wahrsten Sinne handlich.

Ich versende keine Newsletter.

Barzahlung. Sie bekommen eine Quittung-Rechnung für die Rückerstattung bei der Krankenkasse (sofern Sie eine Zusatzver-sicherung für alternative Heilmethode haben).

Meine Mail-Adresse ist ausschließlich für die Korrespondenz mit Kunden bestimmt und darf weder für Werbezwecke noch einen anderen Zweck missbraucht werden.